No. 1 in Pronto Moda in Germany

Retail

Mehr Umsatz durch Zusatzverkäufe

Den besten Outfit-Dekorationen in Köln auf der Spur.

Untersuchungen belegen: Mit Zusatzverkäufen kann man bis zu 20 Prozent mehr Umsatz realisieren. Und diese Umsätze sind fast ohne zusätzlichen Aufwand zu generieren, wenn die Accessoires und Zusatzprodukte geschickt im Schaufenster und auf der Fläche als Blickfänge gezeigt werden. Zeigen Sie auf Figuren, mit dekorativen Liege- und Hängepräsentationen die Vielfalt der Möglichkeiten. Accessoires und Zusatzprodukte, z.B. aus dem Beauty-Bereich, steigern den Umsatz auch auf kleiner Fläche und die meist höhere Handelsspanne tut der Rendite gut. Es geht um das Besondere zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis-/Leistungsverhältnis: Bei Pronto Moda Anbietern im IMOTEX können solche aktuellen Accessoires und Zusatzprodukte der Saison zeitnah am Bedarf absortiert und mitgenommen werden.

Allerdings: Zusatzverkäufe geschehen nicht zufällig. Accessoires sind keine Selbstläufer mehr. Voraussetzung ist, dass die Verkaufsmitarbeiter auf Zusatzverkäufe vorbereitet sind und dass Sie den Kunden wie selbstverständlich die Accessoires mit anbieten. Nach dem Motto: Zu dieser schönen Jacke passt dieser Schal mit Mütze. Es geht um Profilierung durch Top-Beratung. Beweisen Sie Modekompetenz und variieren sie die Modeoutfits durch Accessoires für unterschiedliche Anlässe der Kunden. Und auch als Geschenk haben Accessoires Potenzial.

Von Kirsten Reinhardt