No. 1 in Pronto Moda in Germany

Presse

IMOTEX – Ausblick 2013

Das Centermanagement des Modecentrums Imotex in Neuss bei Düsseldorf hat die Termine für das kommende Jahr festgelegt. An elf Sonntagen, den sogenannten "Suxxess Sundays" und vier Samstagen ist das Haus 2013 geöffnet. Dazu kommen zu den Saisonhöhepunkten die "Suxxess Shows" - Modenschauen mit aktuellen Trend-Themen. Jeweils aktuelle Informationen bietet die Webseite des Imotex, die im kommenden Jahr sukzessive zu einem umfangreichen Online-Portal ausgebaut werden soll.

IMOTEX – Neues Konzept für die Sonntage

Das Modezentrum Imotex in Neuss benennt seine Verkaufsoffenen Sonntage um und lädt ab sofort zu "Suxxess Sundays" ein.

Imotex erfindet sich neu

Der Umbau des Modecenters an der Breslauer Straße belastet Mieter, sorgt für Unruhen bei den Kunden. Doch der Weg der Veränderung gibt dem Management recht: Erstmals seit Jahren hat das Haus mehr Anfragen als Geschäfte

IMOTEX – die zweite Revolution

IMOTEX hat 1978 mit seinem Erscheinen den Modemarkt in Deutschland und weit über die Grenzen hinaus revolutioniert. Direkt verfügbare Mode hat dem Modeeinzelhandel neue Impulse gegeben und völlig neue Einzelhandelskonzepte möglich gemacht. Die Dynamik des Modemarktes hat eine neue Revolution notwendig gemacht. IMOTEX wird mit einem gänzlich neuen Konzept darin wieder eine führende Rolle übernehmen. Die Konzeptvorstellung ist für den Monat August geplant.

Imotex bietet neuen Glanz für Pronto Moda

Der Wow-Effekt tritt direkt am Empfang ein: Dunkelgraue Fliesen, eine klare, moderne Architektur, viel Licht, Rot als Akzentfarbe und ein riesiger Imotex-Schriftzug: Deutschlands ältestes Großhandelszentrum mit Sitz in Neuss hat sich für die Zukunft fit gemacht – inhaltlich und architektonisch.

Das Flaggschiff von Pronto Moda

Mit klarem Konzept arbeitet das Management des Neusser Imotex Centers mit Franz-Hugo von Abercron und Gerhard Poppke daran, die Stellung als Haus mit dem größten Pronto-Moda- Angebot in Deutschland zu festigen und auszubauen.

IMOTEX – künftig ein B2B-Concept-Store

Das IMOTEX in Neuss gilt als stärkste Marke unter den deutschen und europäischen Modecentern. Ab sofort kann man das auch wieder erkennen – im Moment zunächst „nur“ durch ein neues Corporate Design und eine neue Homepage, mit Fortschreiten der bereits angelaufenen Sanierungsarbeiten aber auch direkt an der Immobilie. Ein neues Konzept untermauert den Anspruch auf eine führende Rolle im Modebusiness.

IMOTEX Neuss: Zurück auf die Erfolgsspur

Das IMOTEX-Modecenter in Neuss bekommt ein neues Gesicht. In Frühjahr/Sommer dieses Jahres starten die Modernisierungsmaßnahmen bei laufendem Betrieb. Ende 2011 soll Neueröffnung gefeiert werden. Für die Verwaltung des Gebäudes ist der Eigentümer, die Schweizer UNIMO Group, seit Januar 2009 selbst verantwortlich und holte sich für das Centermanagement zwei erfahrene Mode-Experten ins Boot.